25 Jahre Schwarzwaldverein Ettlingen

Vor 25 Jahren war die Gründung unseres Vereins in der Gaststätte "Reichsadler" in Ettlingen. Dieses Ereignis war der Anlass der Feierlichkeiten am Sonntag den 7.6.2015. Bei Bilderbuchwetter starteten bereits am frühen Morgen die umfangreichen Vorbereitungen. Ein Kaffeehäuschen wurde ansprechend eingerichtet. Einen Dank an die Bäckerinnen/Bäcker für die große, wunderbare Auswahl an Kuchen und Torten sowie an die Firma Weingärtner für das abwechslungsreiche, geschmackvolle Speisen-und Getränkeangebot. Mit dem Grußwort des Oberbürgermeisters Johannes Arnold wurde das Fest eröffnet.


Weitere Grußworte sprachen Bezirksvorsitzender Dietmar Hartmann und die erste Vorsitzende Helga Grawe, die auch in gewohnter Weise durch das Programm des Tages führte. Zu erwähnen sei hier noch die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder und der Besuch des Förster Jakob, von der Forstabteilung der Stadt Ettlingen, welcher Wissenswertes und Interessantes über unsere Wälder erzählte. Begeistert waren Kinder und Jugendliche von einem Sägefahrrad, mit dem sie ihr eigenes Holzstück zusägen konnten. Eine wirklich lustige Idee! Auch intressant war die Vorstellung des Försterdreiecks durch Dieter Soth zur Höhenbestimmung von Bäumen und Gebäuden. Spannende Rätsel gab es anschließend für Jung und Alt mit Preisverleihung. Musik gehört zu jedem Fest, hier sorgte eine Ein-Mann-Kapelle mit Evergreens und Wanderliedern für gute Unterhaltung. Ein atemberaubendes Finale mit aufsteigenden Lufballons und dem wunderbaren Song "Amazing Grace, " gesungen von Ursula Dahlinger, gipfelte  DAS FEST DER FESTE..