ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINT
Datum:
13.03.2022     
Ort:
Kuppenheim
Kontaktperson:
Manfred Hennhöfer,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stadtrundgang durch die ehemalige Amtsstadt Kuppenheim

Vom Bahnhof gelangen wir durch die Friedrichsstraße rasch stadteinwärts, wo wir die interessantesten Relikte Kuppenheims erkunden werden.

Neben der sehenswerten Stadtmauer ist hier vor allem das älteste in Stein gehauene Wappen Badens zu nennen.

Ebenso sehenswert ist die zwar erst aus dem 20. Jahrhundert stammende Stadtkirche, die allerdings eine Ausstattung besitzt, worunter sich eine interessante Predella befindet.

Am Friedhof erwartet uns eine seltene wie heimatkundlich wertvolle Stele mit der seltenen Darstellung des Fegefeuers. Leicht aufwärts durch den Stadtwald wandernd ist bald der jüdische Friedhof erreicht.

Zurück nach Kuppenheim passieren wir noch einmal ein Stück der ehemaligen Stadtmauer.

Abfahrt: Ettlingen Stadtbahnhof 09:48 Uhr
Karlsruhe Albtalbahnhof 10:15 Uhr
Gehzeit: ca. 3,0 Stunden / 10,0 km / 150 hm

Einkehr am Schluss der Wanderung ist geplant

Erforderlich: Regiokarte bzw. Seniorenkarte

Wanderführer: Manfred Hennhöfer
Kontakt: Telefon 07246 7272
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!